Jun 29 2015

Geek

admin @ 9:06 am

Geek? Was’n das?

Define: Geek…
Searching: Wikipedia…:

  • Eine abfällige Bezeichnung für jemanden mit schwachen sozialen Fähigkeiten (vgl.: Nerd), häufig in Verbindung mit hoher Intelligenz. Es wird gemutmaßt, dass viele dieser Leute das Asperger-Syndrom haben.
  • Eine Person, die sich gerne mit Technologie, Computern und neuen Medien beschäftigt. Diese Definition von „Geek“ ist nahe verwandt mit der klassischen Definition von Hacker (oder ebenfalls Nerd).
  • Eine Person, die sich bevorzugt, in gewisser Weise obsessiv und kritisch mit Themen auseinandersetzt, die abseits des Mainstreams stehen. Die Geekiness kann sich dabei in der Intensität, in der Beständigkeit und im Gegenstand des Interesses ausdrücken.

Es gibt verschiedene Formen von Geeks. Der Computer-Geek ist der bekannteste, doch praktisch alle Themenfelder und Kulturbereiche haben ihre Geeks. Es gibt politische Geeks, Geeks der Geographie, Geeks der Naturwissenschaften, Anime– und Manga-Geeks, Modellbau-Geeks und Star Trek-Geeks (Trekkies). Geeks sind eine globale Erscheinung.

Alles klar? Ich bin demnach wohl gleich ein mehrfacher Geek – Ein Computer- und ein Star-Trek-Geek (Trekkie). Um das mal noch genauer zu definieren, lasse ich den „Geek Code“ sprechen:

-----BEGIN GEEK CODE BLOCK-----
Version: 3.12
GCM/IT d- s:++ a C++ L++>$ P+ L+>$ E--- W+++
N o? K? w$ O M- V-- PS+ PE Y+ PGP++ t++ 5+
X++ R tv+ b++ DI+ D++ G e h r y-
http://www.geekcode.com/geek.html
------END GEEK CODE BLOCK------

Wer also mehr über mich wissen will, kann ja mal den Code anhand des Links entschlüsseln 🙂

Siehe dazu auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Geek_Code

Leave a Reply

*