Hinweise zu den Links
Linie
Pfad: > Home > Impressum > Hinweise zu den Links
 User:  Pass: 

Links

cp

Immer wieder wird, wenn es um Links geht, auf ein Urteil vom Landgericht Hamburg von 1998 verwiesen - angeblich kann man sich laut dieses Urteils vor Rechtsfolgen schützen, indem man sich von Links distanziert. Meine Meinung dazu ist eindeutig: Ich setze Links, weil mir die entsprechenden Seiten positiv aufgefallen sind, bzw. weil ich mit den Seitenbetreibern befreundet bin o.ä.

Warum sollte ich mich von diesen Links distanzieren? Dann kann ich sie auch gleich weglassen. Die Verantwortung klärt im Streitfall ein Gericht sowieso im Einzelentscheid, also kann ich auch auf diesen komischen, tausendfach kopierten, allgemein gehaltenen Text verzichten. IMHO bringt der gar nix, zumal das Urteil bis heute noch nicht rechtskräftig ist...

Ich möchte viel lieber klarstellen, daß ich alle Links auf www.berilia.de zum Zeitpunkt der Verlinkung geprüft habe und sie zu diesem Zeitpunkt meinen Ansprüchen genügten und die Inhalte rechtskonform erschienen. Die mesiten der verlinkten Seiten besuche ich i.d.R. sowieso selbst regelmäßig und prüfe damit auch automatisch meine Links, kann jedoch nicht ununterbrochen für alle Links geradestehen - auch ich bin mal im Urlaub o.ä. und wenig ändert sich öfters als eine gute Webseite. BTW: Auch das TDG hält das dauernde Abgrasen aller Links für unzumutbar.

Wer auf einer von mir verlinkten Seite rechtswidrige Inhalte oder Inhalte, die nicht (mehr) zu meiner Seite passen oder auch "tote" Links findet, den möchte ich hiermit herzlich bitten, mir dies per e-Mail mitzuteilen, damit ich die Links ggf. entfernen oder (im Fall eines "toten" Links) korrigieren kann.

Hiervon sind explizit Dienstleister ausgeschlossen, die mit einer solchen Mitteilung komerzielle Zwecke verfolgen. Es ist schon öfters vorgekommen, daß mir Mails von "Suchmaschinen" für tote Links gesendet wurden, mit dem Zweck, mir für eine regelmäßige Dienstleistung diesbezüglich Geld aus der Tasche zu ziehen. Diese Mails werden von mir als unerwünschter Spam gemäß der Policy im Impressum behandelt.

 

WebCounter by GoWeb - Europas Counter Nr. 1
Zum Seitenanfang Nach Oben